Überspringen zu Hauptinhalt
mannheimer-rg-baden(at)t-online.de

Bei der Mannheimer RG Baden wird Rennsport in allen Alters- und Leistungsklassen betrieben. Je nach Alter und angestrebtem Ziel unterscheiden sich Trainingsinhalte und -häufigkeit. Es ist erklärtes Ziel des Vereins, allen Sportlern die notwendige Unterstützung beim Training und bei den angestrebten Wettkämpfen in der Saison zukommen zu lassen und die Sportler im Rahmen der Vereinsmöglichkeiten optimal zu fördern. 

Gemeinsam verpflichten wir uns, den FairPlay-Gedanken, die Anti-Doping-Statuten sowie den Gleichheitsgrundsatz zu respektieren und zu leben. 

Folgende Gruppen existieren: 

Jungen & Mädchen (U15) 

Hier stehen die technische Ausbildung und die Heranführung an den Rennsport im Vordergrund. Es wird 3-4 x pro Woche trainiert. Ziele dieser Altersklasse sind der Start auf regionalen Regatten, die Landesmeisterschaften Ba-Wü sowie die Qualifikation zum Bundeswettbewerb U15. 

Junioren B (U17) 

Die Junioren B bilden gemeinsam mit dem Ludwigshafener RV und dem Mannheimer RV Amicitia eine Start- und Trainingsgemeinschaft unter dem Dach des Mannheimer Regatta-Vereins. Es wird 5-7 x pro Woche trainiert. Das Landtraining erfolgt im Winter vereinsintern in der MRG Baden, die Wassereinheiten finden zentral mit allen Sportlern am Neckar statt. Je nach Leistung wird an regionalen Regatten, den Landesmeisterschaft und an den deutschen Jahrgangsmeisterschaften U17 teilgenommen. 

Junioren A (U19)– national/international 

Junioren A mit dem Ziel einer Teilnahme auf deutsche Meisterschaften (und internationale Meisterschaften) trainieren ebenfalls innerhalb dieser Trainingsgemeinschaft. Es wird 7-9 x pro Woche trainiert.  

Offene Klasse – national/international 

Senioren, die Anstreben, auf deutsche Meisterschaften erfolgreich zu rudern und an internationalen Meisterschaften teilnehmen wollen, trainieren 8-10 x pro Woche. Teilweise wird das Training an Bundesstützpunkte des deutschen Ruderverbandes verlegt. 

Junioren A (U19) und offene Klasse – regional 

Junioren A und Senioren, die nicht ganz so hohe Ziele haben oder nicht so viel Zeit investieren wollen oder können, bilden eine Gruppe mit dem Ziel regionale Regatten und Landesmeisterschaften. Es wird 5-6 x pro Woche trainiert. Ggf. werden Renngemeinschaften mit den anderen Vereinen der Region gebildet. 

Masters (ab 27) 

Rudern kann bis ins hohe Alter auch als Leistungssport betrieben werden. Auch dies kann in der MRG Baden auf jedem Niveau betrieben werden. Ziele sind hier meist regionale Regatten bis hin zur European oder World Masters Regatta. 

Ansprechpartner für Leistungssport:

Icon

Aufnahemantrag 505.54 KB 69 downloads

...