Überspringen zu Hauptinhalt
mannheimer-rg-baden(at)t-online.de

26. – 28.02. virtueller Ergo-Cup in Ludwigshafen und zeitgleich World-Indoor-Championship

Am 02.03. fand der Ergocup in Ludwigshafen statt. Da es leider immer noch nicht erlaubt ist, Wettkämpfe gemeinsam vor Ort auszutragen, fand der Ergocup virtuell statt. Jeder Sportler ist sozusagen in seinem Wohnzimmer die geforderten Strecken auf dem Ruderergometer gefahren. Hinterher werden die Werte mit einem Foto dokumentiert und eingesendet. Dabei konnten die Sportler der Baden 3 Siege errudern:

Marit Neumann siegt deutlich bei den Frauen über 2000m

Verena Schumacher gewann im Sprint über 350m bei den Frauen

Marina Warncke im leichten Frauen Sprint

Zudem wurden viele persönliche Bestleistungen erzielt!

Zeitgleich fanden die World-Indoor-Championships statt, sozusagen die Weltmeisterschaften auf dem Ergometer. Von der Baden nahmen Marit Neumann, Verena Schuhmacher und Moritz Schneider im Mix-Tema-Event über 3 Minuten in Rgm mit Ludwigshanfen teil. Nachdem sie sich bereits im Februar durch ihre Vorleistungen qualifiziert hatten, fand am 27.2. das Finale statt. Die Ergometer aller Teilnehmer weltweit wurden über das Internet verbunden, so dass die Zeitmessung synchron passieren konnte. Am Ende konnte unsere Mannschaft einen guten 9. Platz belegen und Verena bei den Frauen über 500m den 12. Gesamtrang.